Unsere Vision: Die Waagen-Cloud

Waagen-Cloud entwickeln und vermarkten

Die Heavy Data GmbH ist ein Start-Up im Bereich Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT). Wir besitzen langjährige Erfahrung in der Konzeption, Anwendung und Vertrieb von wägetechnischen Komponenten und Systemen. Ziel des Unternehmens ist der Aufbau einer Cloudplattform speziell für wägetechnische Aufgabenstellungen und deren Vermarktung. Wir sehen uns hierbei als Vermittler zwischen IT-Spezialisten, Waagenherstellern, Waagenfachbetrieben und dem Anwender. Wir wollen die Plattform schnell und effektiv entwickeln und sind daher offen für alle Formen der Zusammenarbeit. Wir wollen das Rad nicht neu erfinden, es aber mit Schwung ins Rollen bringen.

Clouddienstleitung mit Funktionsgarantie

Wir wollen eine IoT-Plattform bzw. Cloud-Lösung realisieren, damit auch kleine und mittelständische Unternehmen diese neue Technologie gewinnbringend einsetzen können. Hierzu wird schrittweise eine IoT-Plattform aufgebaut und es werden Komponenten zusammengestellt, die eine einfache Plug&Play Installation erlauben. Mit unserer Expertise im Bereich der Wägetechnik können wir konkrete Lösungen rund um die industriellen Waagenanwendungen konzipieren, zusammenstellen und vertreiben. Unsere Clouddienstleistung besteht darin, dem Anwender eine Komplettlösungen mit Funktionsgarantie zu verkaufen. Er kann sich somit voll auf seine Anwendung konzentrieren, ohne sich um die technischen Details seiner Cloudanbindung bzw. die Kompatibilität der eingesetzten Komponenten kümmern zu müssen. Zur Finanzierung der Cloud wird eine geringe monatliche Nutzungsgebühr erhoben.

Offene Protokolle sollen Innovationen ermöglichen

Wir werden eine offene Plattform aufbauen und somit eine Basis für möglichst viele Akteure bieten. Offene Protokolle ermöglichen es allen interessierten Herstellern zur Heavy-Data-Cloud kompatible Geräte zu entwickeln und anzubieten. Um den Aufbau einer Cloud Infrastruktur kümmern wir uns! Inhouse-Programmierer können dank entsprechender Programmierschnittstellen bequem auf Gewichtsdaten zugreifen. Sie müssen sich mit den diversen gerätespezifischen Protokollen der Waagen nicht weiter beschäftigen. Wir wollen der Business-Enabler sein, der das Internet of Things in kleine und mittelständische Unternehmen trägt. Hierbei sind wir offen für Gespräche mit Anwendern, Geräteherstellern und Programmierern. Wir wollen Anforderungen, Entwicklungen und Kooperationen diskutieren und zum Erfolg führen.

Ganzheitliche Logistikanwendungen fürs Warenbestandsmanagement konzipieren und umsetzen

Starten werden wir mit der Zusammenstellung von Komponenten, die für Cloudanwendungen geeignet sind. Unser Angebot ist derzeit eine bestehende Logistikanwendung zum Warenbestandsmanagement mit einer smarten Cloudintegration. Diese ist sofort verfügbar. Parallel hierzu werden wir unsere eigene Heavy Data Cloud Plattform entwickeln und schrittweise aufbauen. Nach erfolgreicher Testphase und Markteinführung der Heavy Data Cloud soll auch die oben erwähnte Logistikanwendung dort angebunden werden. In der Testphase wird eine Kombination aus Wägeindikator und IoT-Gateway Gewichtswerte in der Cloud abspeichern. Über eine browserbasierte grafische Benutzeroberfläche (Dashboard) kann der Anwender dann weltweit auf diese Daten zugreifen. Kunden können dann diese Indikator-Gatewaykombination als Plug&Play Lösung kaufen. Bei Bedarf können auch Gateways entwickelt werden, um auch zukünftig Bestandsgeräte ohne eigene Cloudfunktionalität an die Cloud anbinden zu können.
Tel. 0 61 71 / 6 31 95 82 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!