Heavy Data Gateway Zurücksetzen

Datei-Upload: default.lan

Die Datei <default.lan> dient zum Zurücksetzen des Heavy Data IoT-Gateways ab Software Version 1.0.5.0. Zum Zurücksetzen des Gateways speichern Sie diese Datei auf einen USB3.0 Stick. Zuvor entfernen Sie alle anderen  USB-Sticks vom Gateway und booten Sie es neu (trennen Sie den Netzstecker des Gateway für min. 30 Sekunden vom Stromnetz). Stellen Sie die Stromversorgung wieder her und das Gateway startet wieder neu mit den Standardwerten. Das kann bis zu 2 Minuten dauern. 
Die Default Werte lauten:
  adress:        192.168.10.10
  netmask:    255.255.255.0
  gateway:     192.168.10.1
  broadcast:  192.168.10.255
Die Datei kann mit einem Windows Editor bearbeitet werden.

Tel. 0 61 71 / 6 31 95 82 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!